Wölkchens Freitagsfragen #141

woelkchensfreitagsfragen

Wölkchens Bücherwelt stellt jeden Freitag zwei Fragen. Eine ist buchbezogen und die andere persönlich. Die Woche ist irgendwie voll an mir vorbeigerauscht, weil ich jeden Tag auf Achse war… Dabei muss ich eigentlich meine Hausarbeit schreiben. 😥 Naja, genug gejammert. Kommen wir lieber zu den Fragen! 😀

 

Gehst du dieses Jahr auf die Leipziger Buchmesse? – Warst du schonmal dort?

Ich gehe dieses Jahr das erste Mal auf die Leipziger Buchmesse. 🙂 Nach dem BookTuber-Treffen in Hannover wusste ich einfach: ICH MUSS DAHIN. Ich freue mich schon riesig und habe überhaupt keinen Plan was mich dort erwartet. Ich bin am Samstag von 10 bis ungefähr 17 Uhr dort und ihr dürft mich gerne ansprechen (schaut doch mal auf meinem YouTube-Kanal vorbei, damit ihr wisst, wie ich aussehe).

 

Glaubst du an die Liebe auf den ersten Blick?

Jain? 😀 Also ich glaube daran, dass man sich sofort nach dem Kennenlernen schon zu einer Person hingezogen fühlen kann und auch sowas wie Schmetterlinge im Bauch haben kann. Das ist dann eine Verknalltheit bzw. man spürt einfach, dass die Chemie stimmt. Meiner Meinung nach hat das aber wenig mit Liebe zu tun.

Langsam bin ich mir nicht mehr sicher, ob ich noch weiß was Liebe ist… Tief in meinem Herzen bin ich mir sicher es zu wissen, aber irgendwie bin ich auch enttäuscht. Eine funktionierende Beziehung hat auf jeden Fall viel mit Respekt, Vertrauen und gegenseitige Akzeptanz zu tun. Aber reicht das um jemanden zu lieben? Ist Liebe einfach Gewohnheit oder doch mehr? Ich weiß es nicht mehr so genau.

Ich würde Liebe wie so definieren: Liebe ist das Gefühl, unabhängig von Zeit und Ort, bei jemandem ein Gefühl von ‚zu Hause sein‘ zu haben. Wenn man sich pudelwohl mit der Person fühlt und keine Probleme hat man selbst zu sein. Wenn das Glück des anderen einen so glücklich macht, als sei es das eigene. Ich glaube das ist Liebe.

 

Seit Ihr auf der Leipziger Buchmesse? Glaubt Ihr an Liebe auf den ersten Blick und wie würdet Ihr Liebe definieren? Lasst es mich in den Kommentaren wissen! 🙂

Eure Jasemin ❤

 

Advertisements

8 Gedanken zu “Wölkchens Freitagsfragen #141

  1. rina.p schreibt:

    Viel Spass auf der Messe. Liebe – man kann sie nie so definieren. Klingt so doof – aber die Empfindungen ändern sich tatsächlich mit dem Alter. Hätte nie gedacht das mal so zu sagen. Ich bin schon 45! und dass ich meinen Mann liebe merke ich wenn ich daran denke, wie es ist wenn er nicht mehr da wäre. Gerade wenn ich Katastrophenfilme sehe, wo manchmal entschieden werden muss mit oder ohne – da kommt bei mir immer der Gedanke – niemals ohne….Ob es in Realität auch so wäre und auch bestehen bleibt…wünsche ich mir.

    Gefällt 1 Person

  2. Fiorella Caravagh schreibt:

    Hey 🙂
    Das hast du schön geschrieben.
    Ich weiß, was Liebe ist. Ich habe dieses Gefühl bereits kennengelernt, aber seitdem nie wieder. Ich glaube, wenn man einmal jemanden richtig geliebt hat, dann verschwindet dieses Gefühl nicht mehr. Egal was passiert, aber ich glaube nicht, dass man einfach jemand anderen lieben kann.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    Gefällt 1 Person

    • buecherjase schreibt:

      Hmm, interessant. 🙂 Ich vergesse immer mehr, seit ich mir vorgenommen habe radikaler im Jetzt zu leben. Deswegen verblassen auch Gefühle bei mir mit der Zeit, teilweise völlig. Das ist fast schon gruselig… Früher hätte ich dir nämlich auf jeden Fall zugestimmt und ich weiß auch was du meinst! ❤ Danke für dein Kommentar. 🙂 LG zurück.

      Gefällt mir

  3. Kaydence schreibt:

    not be worth saving, but I think if the top 30% IQ wise decided to snuff the other 70%, we would come out better off. Maybe a lot of people would have really bad consciences and remorse.. but conscience is a chemical.In a decade, I bet DARPA will be chemically neutralizing conscience and other litniliay-producibg traits in soldiers in order to improve combat performance. It's fucking depressing, I'm telling you. I know I'm not half as bright as I'd like to be, but these damned psychologists keep saying something about the 98th percentile.. I hate them.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s