August

14199531_1080961588653964_7530819817863030281_n

Im August habe ich zwei Bücher gelesen, eins gehört und ein weiteres angefangen. Am Ende des Monats ging es wieder los mit meiner Prüfungsvorbereitung, da ich eine wichtige Präsentation halten musste und deswegen konnte ich, mal wieder, nicht so viel lesen. Außerdem zieht sich das Lesen von Harry Potter Büchern bei mir manchmal etwas. Meine Präsentation ist übrigens gut verlaufen, ich bin zufrieden mit dem Ergebnis und habe jetzt etwas Luft bis zu meiner mündlichen Prüfung.

Als erstes habe ich diesen Monat Harry Potter und der Gefangene von Askaban beendet. Die Stimmung in dem Buch hat mir besser gefallen, als im zweiten Teil (, denn der war mir etwas zu düster…) und mit Professor Lupin und Sirius sind zwei Charaktere in die Geschichte gekommen, die ich sehr mag. ❤ Das Buch hat von mir 5/5 Sternen bekommen, vor allem wegen dem tollen Ende. 🙂 Die Rezension dazu findet ihr hier.

Dann musste ich meine Harry-Potter-Challenge unterbrechen, denn ich habe ein Leseexemplar vom E-Book Sternschnuppenschauer von Ann-Kathrin Wolf auf Lovelybooks gewonnen, was natürlich zeitnah gelesen werden wollte. Das Buch war eine schöne, durchschnittliche Sommerlektüre mit Tiefgang. Ich habe dem Buch 3,5/5 Sternen gegeben. Die Rezension findet ihr hier.

Außerdem habe ich ein Hörbuch gehört, unzwar Hochsensibel – Was tun? von Sylvia Harke. Das Buch richtet sich an Menschen, die hochsensibel sind und ist sehr praxisnah, weswegen ich es ein wenig schade fand, dass ich das physische Buch nicht vor mir hatte. So hatte ich nämlich die zahlreichen Übungen nicht vor Augen und habe noch nichts davon ausprobieren können. Vielleicht kaufe ich mir das Buch noch mal. Ich habe das Hörbuch mit 4/5 Sternen bewertet, da ich mir, trotz des vielen Wissens darin und den Übungen, noch mehr Hintergrundinformationen gewünscht hätte. Eine Rezension findet ihr hier. Sie ist nicht auf meinem Blog, sondern auf meinem Youtube-Channel erschienen. Wer sich für das Thema Hochsensibiltät interessiert, kann gerne mal bei Sylvia Harke auf Youtube vorbeischauen. Wer wissen möchte, ob er oder sie selbst hochsensibel ist, kann sich eine erste Orientierung mit diesem Test holen.

Zu guter Letzt, habe ich Harry Potter und der Feuerkelch im August angefangen. Mehr dazu kommt im nächsten Lesemonat beziehungsweise in meiner Rezension.

Meinen Lesemonat August könnt ihr euch auch hier auf Youtube anschauen. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s