Februar

2017

17103413_1254579187958869_8908348874702985541_n

Mein Februar war eher bescheiden, aber das ist in Ordnung. Ich habe ein Buch und vier Mangas gelesen.

Als erstes habe ich den Manga zu Kamikaze Kaito Jeanne von Arina Tanemura ausgelesen. Als Kind habe ich den Animé geliebt und keine Folge verpasst! Ich weiß noch ganz genau wie ich von Sofa zu Sofa sprang und mir vorstellte ich würde von Hochhaus zu Hochhaus springen und mich in Jeanne verwandeln! 😀

Der Manga hat mir IM GRUNDE besser gefallen als der Animé, ABER im 4. Teil gab es eine Situation, mit der ich nicht gerechnet habe und die mich echt schockiert hat. Deswegen habe ich dem Teil auch einen Punkt abgezogen. Mit der Art und Weise wie der Christentum in diesem Manga auftaucht bin ich auch nicht 100% d’accord. Wenn ihr mehr über meine Meinung hören wollt, schaut doch gerne bei meinem Mangatalk vorbei. Außer dem 4. Teil habe ich alle Mangas mit 5 Sternen bewertet. Die Geschichte um Marron Kusakabe, die sich in Jeanne verwandelt, um Dämonen zu bannen, gehört einfach zu meiner Kindheit. ❤

Dann habe ich in einer Leserunde auf Instagram Paris, du und ich von Adriana Popescu gelesen. Sie hat übrigens selbst bei der Leserunde mitgemacht und konnte uns die ein oder andere Frage beantworten, was ich mega cool fand! 🙂 Das Buch macht sooo Lust auf Paris und hat mich richtig verzaubert, auch wenn ich den ein oder anderen kleinen Kritikpunkt dazu habe. Wenn ihr wissen wollt, um was es in dem Buch geht und meine ausführliche Meinung dazu hören wollt, schaut euch doch gerne meine Rezension auf YouTube an, oder lest sie hier auf dem Blog nach. Ich habe das Buch mit 4 Sternen bewertet.

 

 

 

 

2016

12814801_957927674290690_8457998003543600378_n

Ich dachte mein Februar wäre echt schlecht gewesen, aber eigentlich bin ich zufrieden mit der Anzahl meiner Bücher. Ich habe vier Bücher und einen Manga gelesen. 🙂

Kommen wir zuerst zum Manga, denn zu dem habe ich keine Rezension verfasst und ich werde ihn auch nicht mit Sternen bewerten, da Mangas noch mal eine ganz eigene Kiste sind und das mein erster Manga überhaupt war! Jeanne die Kamikaze Diebin bzw. Kamikaze Kaito Jeanne kannte ich noch aus meiner Kindheit (da habe ich immer den Animé geschaut) und habe es geliebt. ❤ Dementsprechend hat mir auch der Manga gut gefallen. Allgemein zum Mangalesen kann ich sagen, dass es sehr entspannend ist und schnell geht und ich das wahrscheinlich immer mal wieder einbauen werde!

Nun zu dem Buch, das es nicht aufs Bild geschafft hat, weil das Buch meiner Mutter gehört und jetzt wieder in ihrem Schrank steht: Noah von Sebastian Fitzek. Dem Buch habe ich leider nur 2,5 Sterne geben können, weil das einfach überhaupt nicht meins war und mich in eine unglaubliche Leseflaute gebracht hat … 😦

Together Forever – Verletzte Gefühle von Monica Murphy war eins meiner Februar-Highlights. Ich liebe Monica Murphys Bücher einfach, die sind super für zwischendurch und man kann sie einfach so runterlesen. Ich habe das Buch mit 4 Sternen bewertet. Den Punktabzug gab’s vor allem, weil mir die Sprache doch etwas zu vulgär war. Das ist nicht so mein Fall.

Ganz am Anfang des Monats hatte ich noch Silber – Das dritte Buch der Träume von Kerstin Gier zu ende gelesen. Ich habe ihn mit 3,5 Sternen bewertet, da er mir besser gefiel als der zweite Teil, aber mein Favorit der Reihe immer noch der erste ist! An den kommen die Folgebände, meiner Meinung nach, nicht ran.

Und zu guter Letzt habe ich endlich, endlich, endlich angefangen die Harry Potter Reihe zu lesen! Als Kind habe ich den Hype nie mitgemacht, weil ich nicht Mainstream sein wollte, oder es uncool fand, oder … ich weiß nicht genau. Vielleicht habe ich das einfach ein bisschen verpasst und dann konnte mich die Geschichte nicht mehr so flashen, weil ich die Filme ja schon kannte, oder keine Ahnung. Aber, ich muss sagen, JETZT hat mich dieses Buch so verzaubert und mir so gut gefallen, das hätte ich nicht erwartet. Ich freue mich endlich die komplette Reihe durchzulesen und die Filme direkt nach dem Lesen zu schauen! Ich habe dem Buch 4,5 Sterne gegeben, damit noch Luft nach oben ist für die nächsten Teile. Neben Jeanne und Together Forever 3 war das auf jeden Fall mein absolutes Monatshighlight. ❤

Advertisements